Freitag, 6. April 2012

Grüne Welle Teil 1

So,ich habe mich mit meinem sehr lebhaften Bauch an die Nähmaschine gesetzt und einen Wunsch vom Sohnemann erfüllt.
Genäht wurde das Einauge aus der Monstazzz family, getauft wurde es vom neuen Besitzer liebevoll auf "Hörni". Ich habe grünes Fleece verwendet (von welchem ich vor einiger Zeit in geistiger Umnachtung 6 m geauft hatte, die Zähne und das Auge sind aus einem sehr alten und festen Bettlaken entstanden, die Pupille wurde aus grauem Filz gefertigt und die Arme und Hörner sind aus grünem BW-Piratenstoff (Reste der Geburtstagswimpelketten vom letzten Jahr - hab ich gar nicht gezeigt, oder?) entstanden. Aufgrund des weniger tollen Lichtes heute, kommt das tolle grün leider nicht ganz so zur Geltung. Es hat Spaß gemacht, und wenn der Bauch mich läßt, werden auch die anderen beiden Monster der Familie noch genäht.

1 Kommentar:

Die Krümelmonster AG {Kirstin} hat gesagt…

Liebe Nicole,

erst einmal will ich meine allerallerallerherzlichsten Glückwünsche zum neuen "bauchinternen Familienmitglied" hier lassen. Ich freu' mich so mit dir!

Und dann zum Monstaaaaa: Pruuuust! Wie genial! Sieht einfach super aus!

Allerliebste Ostergrüße
schickt dir
Kirstin