Freitag, 24. August 2012

12 Wochen...



 
.... ist es her seit ich diese große Murmel vor mir her getragen habe.

Am 30.Mai wurden Jakob und Greta geboren. Seitdem bereichern sie unser Leben sehr und wir können es uns nicht mehr vorstellen, wie es ohne sie war. Sie sind einfach wunderbar. Zum Glück sind beide auch sehr pflegeleicht und können gut damit umgehen, wenn der große Bruder sie mit seiner Liebe fast erdrückt. Dieser ist nämlich schwer verliebt in seine Geschwister und immer ganz sauer, wenn die beiden gerade gestillt werden, obwohl er kuscheln wollte.
Ich habe mir jetzt 2 Jahre Zeit für die Kinder genommen. Diese Entscheidung fiel nicht leicht, denn muss die Zeit doch auch finanziell überbrückt werden. Aber ich freue mich auf die Zeit. Schon jetzt geniesse ich es wenn ich voller Liebe angestrahlt werde, sei es beim Stillen oder beim Kuscheln.
Nicht immer war es in den vergangenen Wochen einfach den Haushalt mit 3 Kindern zu wuppen. Frischer Kaiserschnitt, mein Mann hatte keinen Urlaub, die Kita schon zu, die Einschulung vom Großen musste vorbereitet werden und das Wetter hat uns ja auch ziemlich im Stich gelassen. Aber wir haben alles geschafft. Die Einschulung war richtig toll, die ersten 3 Schulwochen sind vorbei und der Alltag findet sich langsam.
Ich bin richtig stolz auf meine kleine, große Familie. Und dankbar für den wunderbaren Mann an meiner Seite, auf den ich mich verlassen kann und der seine Familie abgöttisch liebt.




Kommentare:

Maggi hat gesagt…

Hach, schön klingt das alles :)

Melancholia hat gesagt…

Danke ♥ das ist so lieb :)

Melancholia hat gesagt…

vielen, vielen dank ♥

liebe grüße,
nadine