Dienstag, 18. Februar 2014

Gute Reise, Grosser und Geburtstagsgeschenke

Gestern nun war er da der heiß erwartete Tag vom Großen. Die Klassenfahrt startete. Er war wahnsinnig aufgeregt (und Mama gestern ganz schön neben der Spur). Nun ist er weg, alles scheint in Ordnung - jedenfalls kam bisher kein Heimwehanruf -und wir genießen es auch mal nur Zeit mit den beiden Kleinen zu haben. Das macht auch Spaß.
Die Kinder durften sich Lektüre mitnehmen. Mama und Papa sponsorten natürlich den neu entdeckten Lesespaß. Und Mama nähte nach einer Inspration eine schnelle Buchhülle. Farben und Webbänder wurden selbst ausgesucht ;-)


Der Sohnemann ist glücklich. Auch wenn wir die KamSnaps erst einige Male öffnen und schliessen mussten, bis er es auch geschafft hat. Die waren anfangs noch zu fest.

Am Wochenende hatte eine ganz liebe Freundin Geburtstag. Sie ist ein Mensch, den ich nicht mehr missen mag. Und sie ist sehr kreativ. Also war klar, dass ich gern etwas selbstgemachtes verschenken wollte. Ich hab meine Lauscher aufgespannt und habe mich für eine Klammerschürze und eine Wurmmütze entscheiden. Die Mütze ist erst 30 Minuten vor dem Verschenken fertig geworden. Seeeehr knapp.

Vernadelt habe ich die BabyMerino von Drops in der Farbe eisblau. Die Mütze passt und gefällt - das habe ich jedenfalls so empfunden.
Ein zweites Geschenk war die Klammerschürze. Inspirationen hatte ich mir aus dem Netz geholt und am Ende dann "frei Schnauze" genäht.
Auch die Schürze passt und gefällt. Verbraucht habe ich hier 1,5 Geschirrtücher. Da es ein 3er Set war, kann ich mir auch noch eine Schürze nähen - ich weiß ja jetzt wie es geht.

Mit all diesen Dingen schau ich jetzt bei creadienstag, kiddikram und Made4BOYS vorbei.






Kommentare:

zauberschön hat gesagt…

uii da warst aber echt fleißig!!
LG Nadine

Sabine / Insel der Stille hat gesagt…

Eine Buchhülle wollte ich auch immer schonmal nähen, lieben Dank fürs Erinnern :-)
Liebe Grüße,
Sabine

NaLuNi hat gesagt…

Oh die Sachen sehen aber schön aus. :-) Liebe Grüße, Nancy