Freitag, 21. Februar 2014

Heute ist doppelter Freutag

Denn ertsens kam der Große heute von der Klassenfahrt wieder. Das ist heute meine größte Freude. Wir haben ihn hier doch arg vermisst und nun sind wir wieder vollzählig. Juhu.

Und zweitens haben wir in einer Ravelry Gruppe ein verrücktes Tauschprogramm. Es finden sich 5 verrückte Frauen (oder auch Männer, derzeit sind es aber nur Frauen), nehmen jeweils 100 g Sockenwolle. Diese teilen sie in 5x20 g auf und schicken 4 Teile an die jeweils anderen Frauen der Gruppe. So hat am Ende jede 100 g Sockenwolle, allerdings in 5x20 g Bällchen. Diese gilt es nun in eine Restesocke zu verwandeln.
Meine Wolle ist von allen bereits hier gelandet und ich habe sie heute in kleine Knäule verwandelt. Ich überlege noch welches Muster ich stricken werde. Noch sind die Nadeln belegt, so dass ich mir noch etwas Zeit lassen kann.
Das Licht ist mit einer dicken Regenwolke vor dem Fenster mal wieder sehr bescheiden. Egal welchen Hintergrund ich gewählt habe. :-(

Und weil ich mich heute doppelt freue, geht es damit ab zum Freutag.




Kommentare:

zauberschön hat gesagt…

sehr coole farebn sind dabei, farbverlauf lieb ich ja !!

Freu-Zeit hat gesagt…

Da bin ich echt gespannt, wie die fertigen Socken wohl aussehen werden! Solche Projekte sind immer sehr spannend ...
Liebe Grüße schickt dir Doro