Mittwoch, 20. August 2014

Das erste Mal probegenäht

Die liebe Maren hat zum Probenähen gerufen, ich hatte mein Glück versucht und es hat geklappt. Genäht wurde ein Rucksack mit einem Tiermotiv. Eule, Fuchs und Pinguin stehen in verschiedenen Größen zur Auswahl.
Begonnen habe ich mit der kleinen Eule für unsere kleine Maus. Sie ist 2 Jahre und der Rucksack hat eine tolle Grösse für sie.
Jetzt aber erst einmal die Bilder

Auf dem unteren Bild feheln noch die Gurte. Dummerweise hatten Gurtband und Gurtversteller nicht die gleiche Größe. Improvisiert habe ich mit Kam Snaps, was im Moment noch völlig ausreicht.
Verwendet habe ich viele Reste aus meiner Patchworkzeit, ein ausrangiertes Cordhemd meines Mannes (der braun gestreifte Stoff), ein ausrangiertes Platzset (der Schnabel) und eines von gefühlt Millionen nicht mehr benötigten Moltontücher als Volumenvliesersatz.
Der Schnitt gefällt mir sehr gut, der Pinguin für den kleinen Mann liegt schon zugeschnitten hier. Aber erst musste noch etwas Urlaubsgarderobe genäht werden. Dazu in Kürze mehr.
Vielen Dank, dass ich probenähen durfte.

Den Schnitt erhaltet ihr hier.

Kiddikram, Meitlisache

Liebe Grüße,

Nicole

Kommentare:

NaLuNi hat gesagt…

Sehr süß der Rucksack. :-) Bin schon auf den Pinguin gespannt...

Liebe Grüße, Nancy

zauberschön hat gesagt…

tolle größe für die kleine maus! Toll geworden
LG Nadine